top of page

Stornierungen

 

Storno-Bedingungen:

Stornobedingungen für Kursbuchungen bei GAE – Tanz, Training & Equipment.

Absage oder Terminänderung durch GAE – Tanz, Training & Equipment.

 

GAE - TTE behält sich das Recht vor, einen Workshop-Kurs jederzeit zu stornieren oder zu verschieben. Die bezahlte Kursgebühr wird wahlweise auf einen zukünftigen Workshop-Kurs angerechnet oder vollständig von GAE – Tanz, Training & Equipment erstattet.


Stornobedingungen für unsere Workshop-Kurse:


Bei Stornierung/Absage durch den Kunden/Teilnehmer fallen folgende Gebühren an:

 

Es fallen grundsätzlich Bearbeitungsgebühren in Höhe von mindestens 10 Euro an.
Bis zum 30. Tag vor der Veranstaltung: Ohne Zusatz-Gebühren.

Ab dem 29. Tag bis zum 8. Tag vor der Veranstaltung: 10 % der Teilnahmegebühr.

Ab dem 7. Tag vor der Veranstaltung ist keine Stornierung mehr möglich.

Stellung eines Ersatzteilnehmers bis 2 Tage vor Kursbeginn möglich.

 

Alle Stornierungen und Umbuchungen müssen schriftlich unter

gae-tanzsport@gmx.de angemeldet werden.

 

Die bezahlte Kursgebühr (abzüglich evtl. entstandener Stornokosten) kann auf einen anderen von
GAE – Tanz, Training & Equipment durchgeführten Workshop-Kurs angerechnet werden,
der innerhalb von 6 Monaten nach dem ursprünglich gebuchten Kurs stattfindet.
Für jede dieser vom Kunden gewünschten Umbuchungen wird eine Gebühr von 10 % des normalen Kurspreises erhoben.

 

Rückerstattung:

Nach Stornierung durch den Kunden nimmt GAE – Tanz, Training & Equipment die Rückerstattung innerhalb von dreißig (30) Tagen vor – vorbehaltlich der hier genannten Stornierungsbedingungen. Bei Zahlungen per PayPal wird die Rückerstattung diesem PayPal-Konto gutgeschrieben. Bei Zahlungen per Überweisung wird die Rückerstattung diesem Bankkonto gutgeschrieben.

 

Alle Stornierungen müssen schriftlich unter gae-tanzsport@gmx.de angemeldet werden.

GAE – Tanz, Training & Equipment

bottom of page